SPD-Unterbezirk Rosenheim-Land

...beim SPD-Kreisverband Rosenheim-Land.

Schön, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Beachten Sie auch unsere facebook-Seite, wir freuen uns natürlich über likes und auch sonst über Ihre Anregungen, nutzen Sie hierfür unsere Kontakt-Seite.

Herzlichst Ihre

Alexandra Burgmaier
Kreisvorsitzende

23. September 2016

Eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre herrschte bei der Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion, die diesmal in Bad Aibling stattfand. "Die Abgeordneten haben sich wohl gefühlt bei uns und eine produktive Tagung hingelegt", freute sich Kreisvorsitzende Alexandra Burgmaier über den Besuch der bayerischen Abgeordneten sowie zahlreicher hochrangiger Politiker aus dem Ausland. Nachdem sie Fraktionschef Markus Rinderspacher und die übrigen Teilnehmer in "ihrem" Landkreis willkommen hieß, nahm sie selbst an der Tagung teil und nutzte die Gelegenheit zu vielen Gesprächen mit den anwesenden Politikern.

mehr…

22. September 2016

Ein gelungener Auftakt war die erste Regionalkonferenz in Söllhuben zum Kennenlernen der beiden Bewerber für den Rosenheimer Kandidaten zur Bundestagswahl 2017. Zahlreiche Parteimitglieder aus dem östlichen Landkreis nutzten die Gelegenheit, die beiden Kandidaten Abuzar Erdogan aus Rosenheim sowie Prof. Nikolaus Netzer aus Bad Aibling mit ihren Fragen zu löchern. In einer engagierten und lebhaften Diskussion artikulierte die Basis, welche Themen sie bewegen und was sie von ihrem möglichen künftigen Bundestagsabgeordneten erwarten. Geprägt von einer fairen Gesprächsatmosphäre versuchten die Kandidaten, bei den Zuhörern mit ihrer Person und ihren Positionen zu punkten. Beide Bewerber freuen sich schon auf die noch folgenden vier Vorstellungsrunden und den intensiven Dialog mit den Parteimitgliedern. "Das tut beiden Seiten gut!", bestätigten auch sie das gelungene Format für diesen Wettbewerb.

mehr…

09. September 2016

Eine echte Auswahl haben die Delegierten im Bundeswahlkreis Rosenheim bei der Nominierung des Kandidaten für die Bundestagswahl 2017. Neben Abuzar Erdogan aus Rosenheim bewirbt sich auch Prof. Dr. Nikolaus Netzer aus Bad Aibling um diese Kandidatur. „Wir haben zwei hervorragende Bewerber mit interessanten, aber durchaus unterschiedlichen Profilen“, meint die Bundeswahlkreis-Vorsitzende Elisabeth Jordan und freut sich auf einen demokratischen Entscheidungsprozess unter Einbeziehung aller Parteimitglieder. Auf fünf Regionalkonferenzen werden sich die Bewerber den Mitgliedern vorstellen, bevor am 8. Oktober bei der Nominierungskonferenz in Neubeuern die Entscheidung fällt.

mehr…

SPD-Kreisvorstand auf der Wiesn

08. September 2016

Eine Riesen-Gaudi war der traditionelle Wiesn-Besuch von Mitgliedern des Kreisvorstands im Auerbräu-Zelt. "Man muss auch mal Pause machen vom Ernst der Politik und ordentlich miteinander feiern", meinte Kreisvorsitzende Alexandra Burgmaier und freute sich über die fröhlich und friedlich miteinander feiernden Wiesn-Besucher.

Auf dem Bild (v.l.n.r.): Kassier Franz Krutzenbichler, Kreisvorsitzende Alexandra Burgmaier, stellv. Vorsitzender Alexander Herkner, Schriftführer Niko Huber, Juso-Chef Tobias Wudy, Beisitzer Uwe Rost und stellv. Vorsitzender Nikolaus Netzer.

mehr…

Als ein "wichtiges Signal" bezeichnete SPD-Bezirksrätin Elisabeth Jordan die einstimige Verabschiedung einer Resolution zur Kostenübernahme bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die inzwischen volljährig sind, durch den Bezirkstag von Oberbayern in der letzten Sitzung vor der Sommerpause.

In dieser Resolution fordert der Bezirkstag von Oberbayern die Staatsregierung eindringlich auf, die Kosten auch dann zu übernehmen, wenn die jungen Menschen volljährig werden und weiteren Betreuungsbedarf haben. Verweigert der Freistaat nämlich die Übernahme der Kosten für die jungen erwachsenen Flüchtlinge, so ist der Bezirk gezwungen, die zusätzlichen Kosten über eine Erhöhung der Bezirksumlage von den Kommunen einzuholen. Dies bedeutet für die Stadt und den Landkreis Rosenheim deutlich höhere finanzielle Belastungen, denn der Bezirkstag wird dann für 2017 die Bezirksumlage um zwei Punkte erhöhen müssen. Allein auf die Stadt Rosenheim kämen dann Mehrausgaben in Höhe von 1,6 Millionen Euro zu, wie kürzlich im Stadtrat bekannt gegeben wurde.

mehr…

Auf Einladung der SPD- und DGB-Frauen war Maria von Welser nach Rosenheim gekommen, um ihr neues Buch zum Thema „Frauen und Kinder auf der Flucht“ vor großem Publikum in der Buchhandlung Thalia vorzustellen. Für die Bezirks- und Stadträtin Elisabeth Jordan war es eine große Freude, die Journalistin und Autorin begrüßen zu dürfen.

Es war jedoch weniger eine klassische Buchpräsentation – von Welser sprach über Menschen. Menschen, die ihre Heimat verloren hatten, weniger lebten als vielmehr ein Dasein fristeten.

mehr…

Große Freude herrschte bei den vier Delegierten des SPD-Kreisverbands beim SPD-Landesparteitag in Amberg über die klare Ablehnung des Freihandelsabkommens CETA. Der Kreisverband positioniert sich seit langem eindeutig gegen den Geist dieser Abkommen. In Amberg haben sich auch die Rosenheimer Delegierten massiv in die Debatte eingemischt, die mit einem klaren Votum gegen CETA endete. Unterstützt wurde von den Delegierten auch der Leitantrag zum sozialen Zusammenhalt und das von den SPD-Arbeitsgemeinschaften für Arbeitnehmer, Frauen, 60plus und Jusos erarbeitete und als "Gerechtigkeitsmanifest" titulierte sozialpolitische Programm.

mehr…

Seit Jahren setzen sie sich im Landkreis gegen die Freihandelsabkommen wie CETA und TTIP ein; am Rande des Kreisparteitags in Rohrdorf nutzten sie nun die Gelegenheit, der bayerischen SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen ihre Argumente auf den Weg zu geben. "Die SPD muss sich klar gegen diese Abkommen aussprechen - nicht nur vor Ort in den Kommunen und Regionen, sondern auch auf Landes- und Bundesebene", forderten die SPD-Vertreter aus den Ortsvereinen Tuntenhausen, Nußdorf und Brannenburg.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

Die Europakandidaten bei Flickr

  • 29.09.2016, 19:30 – 23:00 Uhr
    Mitgliederöffentliche Mitgliederversammlung | mehr…
  • 01.10.2016, 10:00 Uhr
    Ortsverein Bad Endorf: auf zur Staffn-Alm! | mehr…
  • 04.10.2016, 19:30 Uhr
    Öffentliche kommunalpolitische Diskussion in Bernau | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.324.913.198 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren