SPD-Unterbezirk Rosenheim-Land

...beim SPD-Kreisverband Rosenheim-Land.

Schön, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Beachten Sie auch unsere facebook-Seite, wir freuen uns natürlich über likes und auch sonst über Ihre Anregungen, nutzen Sie hierfür unsere Kontakt-Seite.

Herzlichst Ihre

Alexandra Burgmaier
Kreisvorsitzende

19. Januar 2017

„Welchen Weg geht Europa?“ Darüber diskutierte die Landkreis-SPD mit der Rosenheimer Europa-Abgeordneten Maria Noichl, die sich in Bernau den Fragen der zahlreichen Besucher stellte. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Alexander Herkner zeigte sich besorgt um den Erhalt des Friedens und der Humanität in Europa. Der Weg in die Nationalstaatlichkeit werde für die meisten Menschen nicht die erhofften Verbesserungen bringen. Nüchtern analysierte auch Noichl die Probleme des komplizierten Konstrukts der Europäischen Union, die in vielen Ländern zu wachsenden Akzeptanzproblemen führten. Eine krisengeschüttelte globalisierte Welt führe bei vielen Menschen zu dem Bedürfnis nach überschaubaren Strukturen, was sich in zunehmenden nationalen Abspaltungstendenzen zeige.

mehr…

16. Januar 2017

Die SPD-Rosenheim Stadt und der SPD-Kreisverband Rosenheim-Land laden zu ihrer gemeinsamen Aschermittwochs-Veranstaltung am 1. März 2017 in den Gasthof Höhensteiger, Westerndorfer Str. 101 in 83024 Rosenheim. Einlass mit Abendkasse und Fischessen ist ab 18 Uhr.

Beginn ist um 19.30 Uhr mit einer Rede von Natascha Kohnen, Generalsekretärin der BayernSPD . Im Anschluss folgt der Bairisch Diatonische Jodelwahnsinn mit seinem aktuellen Programm "der Name ist Programm".

Eintrittskarten zum Preis von 18 € sind im Vorverkauf im Gasthof Höhensteiger, im Ticketcenter Kroiss in der Stollstr. 1 (Busbahnhof) in 83022 Rosenheim, in der SPD-Geschäftsstelle in der Färberstraße 23 in Rosenheim sowie an der Abendkasse erhältlich.

mehr…

04. Dezember 2016

Vor kurzem lud die Rosenheimer SPD-Kreistagsfraktion alle für die SPD gewählten Stadt- und Gemeinderäte erstmals zu einem „Kommunalen Forum des Landkreises Rosenheim“ ein. Alexandra Burgmaier, Kreisrätin und stellvertretende Landrätin, begrüßte die zahlreich erschienenen Mandatsträger in den Tagungsräumen des Gasthofs Hirzinger in Riedering. Ziel der Tagung war es, sich über die Arbeit im Kreistag und in den Gremien der Kommunen auszutauschen. Die Entscheidungen im Kreistag hätten immer auch Auswirkungen auf die gemeindliche Ebene, so dass es klug sei, deren Perspektive regelmäßig einzubeziehen, so Burgmaier. Außerdem sei ein überörtlicher Austausch zwischen den Gemeinde- und Stadträten im Interesse eines gleichen Informationsstandes und der Aufnahme gegenseitiger Impulse sinnvoll.

mehr…

Die oberbayerische SPD wird künftig wohl mit mehr Abgeordneten im Bundestag vertreten sein. Bei der Reihung der Landesliste für die Bundestagswahl 2017 konnten die Oberbayern mehr sichere Listenplätze erringen als bisher. Zufrieden ist auch der Rosenheimer Bundestagskandidat Abuzar Erdogan, der mit Platz 29 zwar keinen sicheren, aber einen guten Listenplatz erreichen konnte, der bei einem sehr guten SPD-Ergebnis sogar für den Einzug reichen könnte. "Ein gutes Signal für die Boom-Region Oberbayern", freute sich Alexandra Burgmaier, die als Delegierte in Nürnberg dabei war. Sie nutzte auch die Gelegenheit zu Gesprächen mit der Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles sowie der früheren Familienministerin Renate Schmidt. (siehe Bildergalerie)

mehr…

Ganz im Zeichen des Miteinanders von Jung und Alt stand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Rosenheim-Land. Als Hauptredner konnte Heinz Oesterle, Kreisvorsitzender von 60plus sowie Mitglied im Landesvorstand Bayern und im Bezirksvorstand Oberbayern von 60plus, den erst 22jährigen SPD-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Rosenheim, Abuzar Erdogan, gewinnen. Beginnend mit Aussagen aus der Shell-Jugendstudie von 2015 (gilt als vielbeachteste und mit die besten Ergebnisse/Aussagen über die Jugend liefernde Studie) machte er deutlich, dass junge Menschen als tolerant und aufgeschlossenen gegenüber dem Alter gelten.

mehr…

Als Zeichen seiner Anerkennung verleiht der Bezirk Oberbayern an Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich um das öffentliche Wohl in Oberbayern verdient gemacht haben, die Bezirksmedaille.

Auf Vorschlag von Bezirksrätin Elisabeth Jordan wurde Veronika Engel kürzlich mit der Bezirksmedaille des Bezirks Oberbayern geehrt.

mehr…

Auf Vorschlag der Bezirksräte Elisabeth Jordan und Sepp Hofer wurde letzte Woche Herbert Weißenfels aus Prien am Chiemsee die Bezirksmedaille des Bezirk Oberbayern verliehen. Präsident Sepp Mederer würdigte Herbert Weißenfels als ein Vorbild unserer Gesellschaft. Seit vier Jahrzehnten ist er Vorstand der Priener Arbeiterwohlfahrt und zuletzt war er 25 Jahre als Kreisvorsitzender der AWO im Landkreis Rosenheim tätig.

mehr…

Der Rosenheimer SPD-Bundestagskandidat Abuzar Erdogan wurde auf dem Parteitag der OberbayernSPD auf den 4. Platz der männlichen Kandidaten gereiht. Er setzte sich dabei gegen einen Mitbewerber aus München durch. Für den jungen Kandidaten bedeutet dies, dass er auf der Landesvertreterversammlung der SPD, die die Landesliste festlegt, wesentlich bessere Aussichten auf einen sicheren Listenplatz hat als noch vor 4 Jahren. „Abuzar hat mit seiner sympathischen Art und seinem Engagement in der Region überzeugen können“, so Elisabeth Jordan, die Vorsitzende der SPD Rosenheim-Stadt. Erdogan zeigte sich zufrieden: „Das ist eine gute Ausgangslage für uns, jetzt geht es aber darum für Inhalte und Positionen zu werben.“ Da gäbe es aus Sicht des SPD-Bundestagskandidaten viel zu tun. Es bedürfe zum Beispiel einer gerechteren Rentenpolitik wie auch mehr bezahlbaren Wohnraums.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

Die Europakandidaten bei Flickr

  • 01.03.2017, 09:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch mit Martin Schulz und Christian Kern | mehr…
  • 01.03.2017, 19:30 Uhr
    Politischer Aschermittwoch mit Natascha Kohnen & dem Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn | mehr…
  • 04.03.2017, 10:00 Uhr
    Martin Schulz live in Würzburg! | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.469.915.450 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren